Verrunden / Kanten verrunden


Verrundete Werkstück-Kanten werden heute von fast allen Blechverarbeitern gefordert. Das Kanten verrunden ist mit einem nicht unerheblichen Aufwand verbunden und wird von den Kunden zwar vorausgesetzt – selten aber honoriert. Dadurch ist der gesamte Bereich Entgraten & Verrunden für viele Blechverarbeiter ein notwendiges Übel.
Während bei Feinblech häufig ein Radius von 0,2-0,3 mm als ausreichend verrundet gilt um zum Beispiel Verletzungen auszuschließen und um eine ausreichende Schichtstärke beim Pulverbeschichten oder Nasslackieren zu erreichen werden im Grobblech-Bereich häufig deutlich größere Radien gefordert (bis 2mm). s. dazu auch DIN EN 1090.

Weiterführende Informationen & Links:

Aktuelle Beiträge unter: NEWS & BLOG

Seminare zur Blechentgratung

Persönliche Beratung

Kontaktformular

Ihr Markus Lindörfer